Ein Herz in der Krise


NOTFALL
Die Medizin hilft, wenn ein Notfall eintritt und rettet dabei nicht selten unser Leben!
Wir werden medizinisch bestens versorgt.
Therapien werden erstellt und wir werden während einer Reha wieder aufgebaut!
Wir erfahren, dass es oftmals die eigenen Lebensgewohnheiten waren, die zum Notfall führten!
Um die Situation künftig zu verbessern, werden mögliche Wege aufgezeigt um Lebensgewohnheiten
zu ändern! Aber letztendlich müssen wir diese aufgezeigten Wege selber gehen!
Und genau hier ist der  KNACKPUNKT!
Einmal im Alltag alleine gelassen, ist die Gefahr riesengroß, alles Gehörte über Bord zu werfen und
wieder in alte Verhaltensmuster zurück zu fallen!
Denn: „Was kann mir schon passieren, es geht mir ja wieder gut!“
Dass – kann passieren: „NOTFALL!“ – Nur diesmal konnte das Leben nicht mehr gerettet werden!

Genau bei dem  - KNACKPUNKT - wo die Gefahr besteht in alte Lebensgewohnheiten zurück zu fallen, dort sind wir wichtig. Denn Ziele zu erreichen, geht in einer GRUPPE oftmals besser.